Norma de Luca Yogaschule
St.Gallen CH - Schweiz

norma

1
Lebenslauf

Matura und staatliche Tanzschule für klassiches Ballett in Rio de Janeiro. 1970 - 1975 Ausbildung und Engagement in den USA (Stipendium Joffrey Ballett New York, National Ballett of Canada, Beginn der Yogaausbildung). 1975 - 1983 Engagement am Stadttheater St.Gallen. 1984 Gründung der Yogaschule Norma de Luca in St.Gallen.

Ausbildung

1970 - 1975 Privatstunden und Intensivkurse am Integral Yoga Institut von Swami Satchidananda in New York.

Weiterbildung
  1. Diverse Seminare bei der Samadhi-Organisation und bei der Naturärzte-Vereinigung der Schweiz (NVS).
  2. Yoga Prananyam Sikshya Kendra Orissa, Indien (1989)
  3. Somatheeram Yoga Centre Kerala, Indien (1995)
  4. Seminarpflicht für NVS A-Mitglieder (jährlich)
  5. The International Sivananda Yoga Vedanta Centre
  6. Yoga Vedanta Forest Academy Val Morin, Canada (Juli 2000, Diplom Yoga Siromani, Yogalehrerin)
  7. Weiterbildungsflicht für Mitgliedschaft in NVS  16 Stunden / Jahr
  8. Weiterbildungsflicht für Mitgliedschaft Yogaverband 32 Stunden/ Jahr

Berufserfahrung

Seit 1984 Leitung der Yogaschule Norma de Luca in St.Gallen. Privat- und Gruppenunterricht in Hatha-Yoga (Der Weg zur körperlichen Gesundheit), Atemtherapie, Farbtherapie und Meditation mit Edelsteinen. Tages- und Wochenendseminare. Sommerkurse. Yogaferien.

Seit 1993 A-Mitglied bei der Naturärzte-Vereinigung der Schweiz.
Seit 2003 Anerkennug als Therapeutin SPAK.                                        


Yogaschule Norma de LucaTurmgasse 8, CH-9000 St.Gallen, Tel/Fax 071 222 80 71
info@ yogaschule-de-luca.ch
asthangafriends
49